Die aural-fiktive Klammer existiert als solche schon einige Zeit nicht mehr, der humanoid-elektroide Inhalt aber allemal: zwischen den Jahren, zwischen den Städten und zwischen den Geräten: Einfach noch ein Fest! Eins des Wiedertanzens, mit dem mittlerweile bernau-bei-berlin-basierten founding father Monq und Hagen Kleemann, dem Resident des wunderbar warmherzigen Erfurter Club-Projekts „Hans zum Glück“, zusammengeführt von Leipzig- Ikone Onkit und dem ebenso hiesigen musical mind ac.ob (live), in der Stadt, die immer schon Herz des Audio-Fictionalen gewesen ist: the town in between.

soundcloud.com/hagen-kleemann
soundcloud.com/hanszumglueck/behind-the-drum


Back to main page